ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER F. R. WEISMANN HANDEL GMBH (WEISMANN fine jewellery)

 

GELTUNGSBEREICH UND ANBIETERKENNZEICHNUNG

 
WEISMANN fine jewellery designs

F.R. Weismann Handel GmbH
Carl Appel Straße 7/22/2
A-1100 Wien
Österreich

Geschäftsführer und verantwortlich für den Inhalt: Fritz Romeo Weismann

Tel.:                   0043-664-463 75 41
Fax:                   0043-1-913 87 19
E-Mail:               office@weismann-schmuck.at

UID-Nr.:            ATU62465148
FB-Nr.:              FN 274298 f

Gerichtsstand:   Handelsgericht Wien

Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich sowie der Wirtschaftskammer Wien

 

Wir verpflichten uns, in Streitfällen am Schlichtungsverfahren des Internet Ombudsmann teilzunehmen:

Margaretenstrasse 70/2/10, 1050 Wien

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.ombudsmann.at

http://www.ombudsmann.at/media/file/67.Richtlinien_Internet_Ombudsmann_AStG-Verfahren.pdf

https://secure.ombudsmann.at/media/file/66.Richtlinien_Internet_Ombudsmann_Standard-Verfahren.pdf

 

Stand dieser AGB’s 18.04.2017

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäfte, die Sie im Zuge Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop tätigen.

Unsere Lieferung, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB’s. Entgegenstehende oder von unseren AGB’s abweichende Bedingungen ihrerseits erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten schriftlich und ausdrücklich deren Geltung zugestimmt. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

 

Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB’s.

 

NUTZUNG DER WEBSITE UND BESCHRÄNKUNG DIESER

Die Nutzung unserer Website unterliegt den nachfolgenden Bestimmungen. Sollten Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sein, so sehen Sie bitte von der weiteren Nutzung dieser ab. Andernfalls erklären Sie sich ausdrücklich mit unseren Bedingungen einverstanden.

Sie können unsere Website natürliche ohne Angabe Ihrer Daten nutzen, jedoch stehen Ihnen unsere Preise sowie die Bestellmöglichkeit erst ab erfolgreicher Registrierung zur Verfügung.

Wir behalten uns vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung unsere Nutzungsbedingungen ganz oder nur teilweise zu ändern. Ab dieser Änderung gelten unverzüglich alle Bedingungen betreffend Informationen, Angaben, Waren, Preisen und Dienstleistungen. Setzen Sie Ihre Nutzung dennoch fort, gelten diese Änderungen als angenommen.

Das Waren- und Informationsangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an mündige Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, Verträge abschließen können und eine Lieferadresse in einem der unter Punkt LÄNDER IN DIE WIR LIEFERN beschriebenen Länder besitzen.

 

VERTRAGSABSCHLUSS

Unsere Angebote verstehen sich unverbindlich und freibleibend. Von diesen AGB’s oder anderen unserer schriftlichen Willenserklärungen abweichende mündliche Zusagen, Nebenabreden und dergleichen sind für uns nicht verbindlich. Der Inhalt der von uns verwendeten Prospekte, Werbeankündigungen etc wird nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, dass darauf ausdrücklich Bezug genommen wurde.

Mittels der durchgeführten Bestellung mit dem Klicken auf den Kaufen Button am Ende des Bestellvorganges erklären Sie eine verbindliche Annahe unseres Angebots und akzeptieren unsere AGB’s. Die Annahme der Bestellung unsererseits, und somit die Entstehung eines rechtsgültigen Kaufvertrags, erfolgt erst durch unsere Übermittlung der Bestellbestätigung per Email auf Ihr angegebenes E-Mail-Konto.

Ihr Leistungsanspruch entsteht erst nach erfolgreichem Abschluss des Zahlungsprozesses und dem vollständigen Einlangen der Zahlung auf unserem Konto. Vorher sind wir zu keinerlei Leistung verpflichtet.

Werden an uns Angebote gerichtet, so sind Sie eine angemessene, mindestens jedoch 8-tägige Frist, ab Zugang des Angebotes daran gebunden.

Sofern für den Kunden zumutbar, gelten geringe Abweichungen von den Produktangaben als genehmigt.

Wir behalten uns das Recht vor, Angebote an Kunden mit Bonitätsproblemen jederzeit ohne genauere Angabe von Gründen zu stornieren.

 

ERFÜLLUNGSORT

Erfüllungsort ist Sitz der F.R.Weismann Handel GmbH (siehe IMPRESSUM)

 

TRANSPORT UND LIEFERZEIT

Die Versanddauer für Standardversand liegt in der Regel bei 3 bis 5 Werktagen. Die von uns angegebenen Lieferzeiten sind „zirka“-Zeiten. Die Lieferung der Waren erfolgt 1 Tag nach dem Zahlungseingang des vollständigen Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

Der Versand erfolgt versichert über die Österreichische Post AG.

Sofern zumutbar, sind wir zu Teillieferungen berechtigt.

Bei Lieferverzögerungen unsererseits werden wir Sie umgehend informieren. Für Lieferverzögerungen, verursacht durch den Transporteur (z.B. bei Streiks), trifft uns kein Verschulden. Wir werden Sie umgehend, soweit möglich, über deren Beginn und Ende informieren.

Gesonderte Liefervereinbarungen, wie Expresslieferung oder an eine andere von Ihnen bei der Registrierung angegebene Adresse oder abweichende Rechnungsadresse, müssen vorher schriftlich vereinbart werden.

 

VERSANDKOSTEN

Die Versandkosten sind für Sie grundsätzlich frei. Bei Expresslieferung liegen die Kosten bei € 35,00 unabhängig vom Bestellwert.

Unsere im Online-Shop angegebenen Verkaufspreise beinhalten keine Kosten für Zustellung, Zoll, oder Bezugskosten jeglicher Art.

 

 

TRANSPORTSCHÄDEN

Die Ware ist sofort nach Erhalt vom Kunden auf Transportschäden zu untersuchen. Festgestellte Transportschäden müssen prompt dokumentiert (mit Foto) und schriftlich bei uns und beim Transporteur angezeigt werden.

Schäden an der Verpackung muss der Kunde sich direkt bei Annahme der Ware vom Transportunternehmen bestätigen lassen.

 

LÄNDER IN DIE WIR LIEFERN

Die Lieferung erfolgt vorerst ausschließlich, auch falls anders angegeben, an Liefer- und Rechnungsadressen innerhalb Österreichs. Bei Lieferungen außerhalb Österreichs bitten wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten. Bitte Beachten Sie, dass bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder gesonderte Kosten wie z.B. Zoll anfallen können.

 

LEISTUNGSERFÜLLUNG UND LIEFERFRIST

Zur Leistungserfüllung sind wir erst dann verpflichtet, sobald der Kunde all seinen Verpflichtungen, die zur Ausführung einer erfolgreichen Bestellung erforderlich sind, nachgekommen ist, insbesondere dem Einlangen des vollständigen Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

Wir sind berechtigt, die vereinbarten Termine und Lieferfristen bis zu 2 Wochen zu überschreiten. Erst nach Ablauf dieser Frist kann der Kunde nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten.

 

PREISE

Alle in unserem Onlineshop angebotenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, aber ohne etwaige Bezugskosten wie zB Versandkosten oder Zölle. Diese werden, falls notwendig, am Ende des Bestellvorganges gesondert hinzugerechnet. Mit Bestätigung der Bestellung mit einem Klick auf den Kaufen Button am Ende des Bestellvorganges erklären Sie sich mit dem ausgewiesenen Gesamtpreis für die Waren einverstanden.

Die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung sind bindend, gelten jedoch nur, solange der Vorrat reicht. Sollten sich dennoch durch unvorhergesehene Ereignisse (z.B. Kalkulations- oder Schreibfehler) die Preise im Zuge des Bestellvorganges ändern, so werden wir Sie umgehend informieren. In diesem Fall sind weder Sie noch wir zu jeglicher weiteren Leistungserbringung verpflichtet.

 

ZAHLUNG UND RÜCKZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt mittels der auf unserer Website im Zuge der Bestellung angegebenen und von Ihnen ausgewählten Zahlungsform am Ende des Bestellvorganges.

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

Kreditkarte (Mastercard und Visa)

Sofort-Überweisung

Vorkasse

Stammkunden haben überdies noch die Möglichkeiten, per Nachnahme oder per Rechnung zu bezahlen.

Etwaige Rückzahlungen erfolgen mittels der von Ihnen zur Bezahlung verwendeten Zahlungsform oder wahlweise durch uns auf Ihr angegebenes Bankkonto

 

ZAHLUNGSVERZUG

Es sind uns alle zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen, zB die eines Inkassoinstitutes.

Für den Fall des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugzinsen in Höhe von 4 % über der Sekundärmarktrendite /Bund lt. Statistischem Monatsheft der Österreichischen Nationalbank zu verrechnen. Weitere Ansprüche, wie insbesondere der Anspruch auf höhere Zinsen, aus dem Titel des Schadensersatzes, bleiben vorbehalten.

Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir von allen weiteren Leistungs- und Lieferungsverpflichtungen entbunden und berechtigt, noch ausstehende Lieferungen oder Leistungen zurück zu halten und Vorauszahlungen bzw. Sicherstellungen zu fordern oder gegebenenfalls nach Setzung einer angemessenen Nachfreist vom Vertrag zurückzutreten.

 

EIGENTUMSVORBEHALT UND DESSEN GELTENDMACHUNG

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware in unserem Eigentum.

Gerät der Käufer in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, die Herausgabe der Ware zu verlangen sowie allfällige Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen.

Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware zu verpfänden oder zu veräußern.

Im Falle von Pfändungen oder Beschlagnahmungen hat der Käufer unser Eigentumsrecht geltend zu machen und uns unverzüglich darüber zu unterrichten.

Sofern der Erwerber die von uns gelieferten Ware oder Sachen vor Erfüllung sämtlicher unserer Forderungen verarbeitet oder bearbeitet, erwirbt er dadurch nicht Eigentum daran, sondern wir erwerben Miteigentum an der dadurch entstandenen neuen Sache im Verhältnis des Wertes der von uns gelieferten Waren zu den anderen verarbeiteten Waren im Zeitpunkt der Ver- oder Bearbeitung.

Der Kunde trägt das volle Risiko für die Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Untergangs, des Verlustes oder der Verschlechterung.

 

RÜCKTRITTSRECHT

Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware zurücktreten. Die Frist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware.

Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung (z.B.: mit dem Widerrufsformular) innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen per E-Mail oder schriftlich abgesendet wird, Samstage zählen nicht als Werktage.

Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.

Die Ware muss in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung mit allen Zubehörteilen zurückgeschickt werden.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen unsererseits müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang dieser.

 

Die Rücksendung bzw der Widerruf hat zu erfolgen an

(aus Sicherheitsgründen OHNE DEN ZUSATZ „WEISMANN FINE JEWELLERY DESIGNS“)

 

F.R.Weismann Handel GmbH

Carl Appel Strasse 7/22/2

1100 Wien

 

AUSSCHLUSS DES RÜCKTRITTRECHTS BZW. DES RÜCKNAHMERECHTS

Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind (zB Beschädigung welcher Art auch immer, Kratzer, Dellen, Verunreinigungen) verweigern wir die Rücknahme oder es wird von uns nach Prüfung des Artikels ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung einbehalten.

Die Ware muss in einem einwandfreien, neuen und unbenutzten Zustand sein. Sollte die Ware in einer Form, die über das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware wie es in einem Ladengeschäft möglich und üblich ist, hinausgehen, so ist dieser Artikel vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

Sollte das Sicherheitssiegel entfernt werden, so ist dieser Artikel ebenfalls vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen. (z.B. wenn das Sicherheitssiegel aufgebrochen wurde müssen wir davon ausgehen, dass das Produkt zu irgendeinem Anlass bereits verwendet wurde und somit das Testen und Ausprobieren über das in einem Ladengeschäft übliche Verfahren hinausging.)

Personalisierte Produkte (siehe Punkt PERSONALISIERTE PRODUKTE) sind vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen. Dies betrifft jedoch nicht die gesetzliche Gewährleistung!

Sollten nicht alle der Bestellung entsprechenden Stücke, Zubehör und Unterlagen der Lieferung beigelegt sein, so ist dieser Artikel auch vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

Sollten unsere Produkte im Falle von z.B. Änderungen oder Reparaturen von Dritten (jegliche Personen ohne unsere schriftliche Zustimmung) bearbeitet werden, so sind diese dann ebenfalls vom Rücktritt bzw. der Rücknahme ausgeschlossen.

 

RÜCKSENDEKOSTEN UND RISIKO

Die Kosten sowie das Risiko für die Rücksendung, sofern die Artikel der Bestellung entsprechen, gehen nur zu unseren Lasten, sofern auch unser bereitgestelltes Retouretikett verwendet wird.

Sollte die Ware unfrei oder ohne unser Retouretikett zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen. Außerdem haften wir nicht für die Sendung im Falle eines Diebstahls während des Transports. (sorgen Sie bitte in diesem Fall für eine entsprechende Verpackung und eine Versicherung zB gegen Diebstahl.)

 

WIDERRUF

 

WIDERRUFSERKLÄRUNG

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

F.R.Weismann Handel GmbH

Carl Appel Straße 7/22/2

A-1100 Wien

AUSTRIA

Tel.: 0043-664-463 75 41

E-Mail: office@weismann-schmuck.at

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (zB. Ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (LINK) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

FOLGEN DES WIDERRUFS

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Die bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keine Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Das Widerrufsformular finden Sie am Ende dieser AGB’s.

 Widerrufsformular als PDF

 

HAFTUNG und GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sollte ein Gewährleistungsfall entstehen, bitten wir Sie, sich mit uns über unser Servicecenter in Verbindung zu setzen.

Im Falle einer gerechtfertigten Gewährleistungsangelegenheit übernehmen wir selbstverständlich die Transport- sowie die anfallenden Versicherungskosten. Bitte nehmen Sie hierzu zuerst in jedem Fall Kontakt mit unserem Servicecenter auf, damit wir Ihnen nochmals diese Schritte persönlich erklären um alle etwaigen auftretenden Probleme möglichst vorab schon auszuschließen (z.B.: Verlust der Ware beim Transport oder fällt Ihr Produkt überhaupt in die gesetzliche Gewährleistung, usw.)

Es wird empfohlen, die Lieferung unverzüglich nach Erhalt zu untersuchen, und uns etwaige Mängel bekannt zu geben. (siehe auch dazu TRANSPORTSCHÄDEN)

Im Falle einer Mängelrüge hat der Kunde die entsprechende Ware mit einer möglichst genauen Fehlerbeschreibung und in der Originalverpackung sowie allen Zubehörteilen an uns zurück zu senden.
Bei dem Verdacht auf Transportschäden oder fehlende Ware ist die Versandverpackung unbedingt zur Ansicht aufzubewahren und der Rücksendung beizulegen.

Der Käufer kann auf eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung (sofern die Ware zu diesem Zeitpunkt noch verfügbar ist) bestehen, insofern dem gegenüber keine unverhältnismäßig hohen Kosten unsererseits entstehen würden. In diesem Falle sind wir berechtigt, dem Käufer eine alternative Form der Nachbesserung anzubieten, die ihm jedoch keine erheblichen Nachteile bringt. Diese alternative Form beinhaltet auch die Erstattung des Kaufbetrags, jedoch erst nach Erhalt und Prüfung der von Ihm retournierten Ware.

 

ADRESSÄNDERUNG URHEBERRECHT

Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseits vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden.

Pläne, Skizzen oder sonstige technische Unterlagen bleiben ebenso wie Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen stets unser geistiges Eigentum. Der Kunde erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.

 

MENGE UND VERFÜGBARKEIT

Falls der bestellte Artikel nicht mehr lagernd ist oder aus anderen Gründen derzeit nicht verfügbar ist, so sind wir berechtigt, die Bestellung ohne weitere Folgen abzulehnen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie umgehend davon per E-Mail zu kontaktieren.

Bestellungen sind nur in üblichen Haushaltsmengen erlaubt. Sollten Sie dennoch mehrere Stücke einer Position bestellt haben, werden wir mit Ihnen persönlich Kontakt aufnehmen und abklären, ob es sich z.B. um einen Eingabefehler ihrerseits handelt. In diesem Fall korrigieren wir natürlich Ihre Bestellung.

 

PERSONALISIERTE PRODUKTE

Personalisierte Produkte sind Produkte, die auf speziell auf Ihre Bedürfnisse angefertigt wurden (z.B. In Größe oder Länge geänderte Produkte, auf Kundenwunsch angefertigte Produkte, usw.)

Sollten Sie den Wunsch haben, sich ein personalisiertes Produkt anfertigen zu lassen, nehmen Sie bitte mit unserem Servicecenter Kontakt auf.

Personalisierte Produkte sind von Rücksendungen und Umtausch ausgeschlossen. Dies betrifft jedoch nicht die gesetztliche Gewährleistung.

 

GERINGFÜGIGE LEISTUNGS- UND ANGABENÄNDERUNGEN

Geringfügige oder sonstige für unseren Kunden zumutbare Änderungen und Angaben (z.B. Gewichtsangaben im „zirka“-Bereich) unserer Produkte, Leistungs- bzw. Lieferverpflichtungen gelten vorab als genehmigt.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR UNSERE WEBSITE

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Online-Auftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Nachstehend möchten wir Sie ausführlich über den Umgang mit diesen informieren. Dabei werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen sowie weitere datenschutzrechtliche Vorschriften beachtet.

 

Datenerhebung und -verarbeitung

Für die Nutzung unseres Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, die Namen der angeforderten Dateien und deren Abrufdatum. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

 

Personenbezogene Daten werden dagegen nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies kann etwa im Rahmen einer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung für unseren Newsletter geschehen. Abmelden von beidem

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist.

Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Transportunternehmen, Kreditunternehmen oder andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzte Service-Dienste.

 

Mit vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt haben.

Wenn Sie sich unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse für den Empfang unseres Newsletters angemeldet haben, wird diese für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Es ist unseren Partnerunternehmen nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann.

 

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wir möchten angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen darauf hinweisen, dass, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, auf dieser Website IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, da wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden.

 

Auskunftsrecht

Nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an:

F.R.Weismann Handel GmbH, Ansprechpartner: Fritz Weismann, Carl Appel Straße 7/22/2, 1100 Wien, Austria.

 

Basierend auf der Muster-Datenschutzerklärung von www.wbs-law.de .

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie per E-Mial informieren und Sie erhalten entsprechende Informationen auch im Rahmen Ihres Kundenkontos.

 

Wie bereits erwähnt, werden Ihre Daten nicht weitergegeben. Um die Datensicherheit zu gewährleisten, ist Ihr Kundenkonto passwortgeschützt, wodurch fremde Personen keinen Zugriff auf das Konto und die Daten haben.

 

RECHTSSTAND, GERICHTSSTAND

Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit. Bei Geschäften mit Verbrauchern ist das zuständige Gericht am Wohnsitz des Verbrauchers vereinbart.

Die Ladungsfähige Anschrift entnehmen Sie bitte dem Impressum, bzw. dem Punkt 1 dieser AGB’s.

 

VERTRAGSSPRACHE

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB’s ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der Bedingungen im übrigen nicht! Anstelle von unwirksam gewordenen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft.

 

SONSTIGES

Druckfehler und Schreibfehler sowie Irrtümer vorbehalten.

Die Angaben zu Qualitäten und Gewichten erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen aufgrund der Angaben unseres Produzenten / Lieferanten und, soweit es uns möglich ist, durch eigene Prüfung.

Hiermit bestätigen wir, dass unsere Diamanten von legalen Quellen erworben wurden, die nicht in die Finanzierung von Konflikten involviert sind und die UNO-Resolution einhalten. Aufgrund eigener Kenntnisse und schriftlicher Zusagen von Lieferanten und Produzenten garantieren wir hiermit, dass unsere Diamanten konfliktfrei sind.

 

WIDERRUFSFORMULAR

 

An

F.R.Weismann Handel GmbH

Carl Appel Straße 7/22/2

A-1100 Wien

Austria

 

E-Mail: info@frw.at

Tel.: 0043-664-463 75 41

 

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

 

 

Menge

Artikelnummer

Bezeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erhalten am:                                     _____________________________

 

Name des Verbrauchers:                    _____________________________

 

Anschrift des Verbrauchers:               _____________________________

 

Ort und Datum:                                _____________________________

 

Unterschrift des Verbrauchers:           _____________________________

 

 

 Widerrufsformular als PDF

 

 

 

 

 

-->

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER F. R. WEISMANN HANDEL GMBH (WEISMANN fine jewellery)

 

GELTUNGSBEREICH UND ANBIETERKENNZEICHNUNG

 
WEISMANN fine jewellery designs

F.R. Weismann Handel GmbH
Carl Appel Straße 7/22/2
A-1100 Wien
Österreich

Geschäftsführer und verantwortlich für den Inhalt: Fritz Romeo Weismann

Tel.:                   0043-664-463 75 41
Fax:                   0043-1-913 87 19
E-Mail:               office@weismann-schmuck.at

UID-Nr.:            ATU62465148
FB-Nr.:              FN 274298 f

Gerichtsstand:   Handelsgericht Wien

Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich sowie der Wirtschaftskammer Wien

 

Wir verpflichten uns, in Streitfällen am Schlichtungsverfahren des Internet Ombudsmann teilzunehmen:

Margaretenstrasse 70/2/10, 1050 Wien

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.ombudsmann.at

http://www.ombudsmann.at/media/file/67.Richtlinien_Internet_Ombudsmann_AStG-Verfahren.pdf

https://secure.ombudsmann.at/media/file/66.Richtlinien_Internet_Ombudsmann_Standard-Verfahren.pdf

 

Stand dieser AGB’s 18.04.2017

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäfte, die Sie im Zuge Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop tätigen.

Unsere Lieferung, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB’s. Entgegenstehende oder von unseren AGB’s abweichende Bedingungen ihrerseits erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten schriftlich und ausdrücklich deren Geltung zugestimmt. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

 

Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB’s.

 

NUTZUNG DER WEBSITE UND BESCHRÄNKUNG DIESER

Die Nutzung unserer Website unterliegt den nachfolgenden Bestimmungen. Sollten Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sein, so sehen Sie bitte von der weiteren Nutzung dieser ab. Andernfalls erklären Sie sich ausdrücklich mit unseren Bedingungen einverstanden.

Sie können unsere Website natürliche ohne Angabe Ihrer Daten nutzen, jedoch stehen Ihnen unsere Preise sowie die Bestellmöglichkeit erst ab erfolgreicher Registrierung zur Verfügung.

Wir behalten uns vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung unsere Nutzungsbedingungen ganz oder nur teilweise zu ändern. Ab dieser Änderung gelten unverzüglich alle Bedingungen betreffend Informationen, Angaben, Waren, Preisen und Dienstleistungen. Setzen Sie Ihre Nutzung dennoch fort, gelten diese Änderungen als angenommen.

Das Waren- und Informationsangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an mündige Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, Verträge abschließen können und eine Lieferadresse in einem der unter Punkt LÄNDER IN DIE WIR LIEFERN beschriebenen Länder besitzen.

 

VERTRAGSABSCHLUSS

Unsere Angebote verstehen sich unverbindlich und freibleibend. Von diesen AGB’s oder anderen unserer schriftlichen Willenserklärungen abweichende mündliche Zusagen, Nebenabreden und dergleichen sind für uns nicht verbindlich. Der Inhalt der von uns verwendeten Prospekte, Werbeankündigungen etc wird nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, dass darauf ausdrücklich Bezug genommen wurde.

Mittels der durchgeführten Bestellung mit dem Klicken auf den Kaufen Button am Ende des Bestellvorganges erklären Sie eine verbindliche Annahe unseres Angebots und akzeptieren unsere AGB’s. Die Annahme der Bestellung unsererseits, und somit die Entstehung eines rechtsgültigen Kaufvertrags, erfolgt erst durch unsere Übermittlung der Bestellbestätigung per Email auf Ihr angegebenes E-Mail-Konto.

Ihr Leistungsanspruch entsteht erst nach erfolgreichem Abschluss des Zahlungsprozesses und dem vollständigen Einlangen der Zahlung auf unserem Konto. Vorher sind wir zu keinerlei Leistung verpflichtet.

Werden an uns Angebote gerichtet, so sind Sie eine angemessene, mindestens jedoch 8-tägige Frist, ab Zugang des Angebotes daran gebunden.

Sofern für den Kunden zumutbar, gelten geringe Abweichungen von den Produktangaben als genehmigt.

Wir behalten uns das Recht vor, Angebote an Kunden mit Bonitätsproblemen jederzeit ohne genauere Angabe von Gründen zu stornieren.

 

ERFÜLLUNGSORT

Erfüllungsort ist Sitz der F.R.Weismann Handel GmbH (siehe IMPRESSUM)

 

TRANSPORT UND LIEFERZEIT

Die Versanddauer für Standardversand liegt in der Regel bei 3 bis 5 Werktagen. Die von uns angegebenen Lieferzeiten sind „zirka“-Zeiten. Die Lieferung der Waren erfolgt 1 Tag nach dem Zahlungseingang des vollständigen Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

Der Versand erfolgt versichert über die Österreichische Post AG.

Sofern zumutbar, sind wir zu Teillieferungen berechtigt.

Bei Lieferverzögerungen unsererseits werden wir Sie umgehend informieren. Für Lieferverzögerungen, verursacht durch den Transporteur (z.B. bei Streiks), trifft uns kein Verschulden. Wir werden Sie umgehend, soweit möglich, über deren Beginn und Ende informieren.

Gesonderte Liefervereinbarungen, wie Expresslieferung oder an eine andere von Ihnen bei der Registrierung angegebene Adresse oder abweichende Rechnungsadresse, müssen vorher schriftlich vereinbart werden.

 

VERSANDKOSTEN

Die Versandkosten sind für Sie grundsätzlich frei. Bei Expresslieferung liegen die Kosten bei € 35,00 unabhängig vom Bestellwert.

Unsere im Online-Shop angegebenen Verkaufspreise beinhalten keine Kosten für Zustellung, Zoll, oder Bezugskosten jeglicher Art.

 

 

TRANSPORTSCHÄDEN

Die Ware ist sofort nach Erhalt vom Kunden auf Transportschäden zu untersuchen. Festgestellte Transportschäden müssen prompt dokumentiert (mit Foto) und schriftlich bei uns und beim Transporteur angezeigt werden.

Schäden an der Verpackung muss der Kunde sich direkt bei Annahme der Ware vom Transportunternehmen bestätigen lassen.

 

LÄNDER IN DIE WIR LIEFERN

Die Lieferung erfolgt vorerst ausschließlich, auch falls anders angegeben, an Liefer- und Rechnungsadressen innerhalb Österreichs. Bei Lieferungen außerhalb Österreichs bitten wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten. Bitte Beachten Sie, dass bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder gesonderte Kosten wie z.B. Zoll anfallen können.

 

LEISTUNGSERFÜLLUNG UND LIEFERFRIST

Zur Leistungserfüllung sind wir erst dann verpflichtet, sobald der Kunde all seinen Verpflichtungen, die zur Ausführung einer erfolgreichen Bestellung erforderlich sind, nachgekommen ist, insbesondere dem Einlangen des vollständigen Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

Wir sind berechtigt, die vereinbarten Termine und Lieferfristen bis zu 2 Wochen zu überschreiten. Erst nach Ablauf dieser Frist kann der Kunde nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten.

 

PREISE

Alle in unserem Onlineshop angebotenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, aber ohne etwaige Bezugskosten wie zB Versandkosten oder Zölle. Diese werden, falls notwendig, am Ende des Bestellvorganges gesondert hinzugerechnet. Mit Bestätigung der Bestellung mit einem Klick auf den Kaufen Button am Ende des Bestellvorganges erklären Sie sich mit dem ausgewiesenen Gesamtpreis für die Waren einverstanden.

Die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung sind bindend, gelten jedoch nur, solange der Vorrat reicht. Sollten sich dennoch durch unvorhergesehene Ereignisse (z.B. Kalkulations- oder Schreibfehler) die Preise im Zuge des Bestellvorganges ändern, so werden wir Sie umgehend informieren. In diesem Fall sind weder Sie noch wir zu jeglicher weiteren Leistungserbringung verpflichtet.

 

ZAHLUNG UND RÜCKZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt mittels der auf unserer Website im Zuge der Bestellung angegebenen und von Ihnen ausgewählten Zahlungsform am Ende des Bestellvorganges.

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

Kreditkarte (Mastercard und Visa)

Sofort-Überweisung

Vorkasse

Stammkunden haben überdies noch die Möglichkeiten, per Nachnahme oder per Rechnung zu bezahlen.

Etwaige Rückzahlungen erfolgen mittels der von Ihnen zur Bezahlung verwendeten Zahlungsform oder wahlweise durch uns auf Ihr angegebenes Bankkonto

 

ZAHLUNGSVERZUG

Es sind uns alle zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen, zB die eines Inkassoinstitutes.

Für den Fall des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugzinsen in Höhe von 4 % über der Sekundärmarktrendite /Bund lt. Statistischem Monatsheft der Österreichischen Nationalbank zu verrechnen. Weitere Ansprüche, wie insbesondere der Anspruch auf höhere Zinsen, aus dem Titel des Schadensersatzes, bleiben vorbehalten.

Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir von allen weiteren Leistungs- und Lieferungsverpflichtungen entbunden und berechtigt, noch ausstehende Lieferungen oder Leistungen zurück zu halten und Vorauszahlungen bzw. Sicherstellungen zu fordern oder gegebenenfalls nach Setzung einer angemessenen Nachfreist vom Vertrag zurückzutreten.

 

EIGENTUMSVORBEHALT UND DESSEN GELTENDMACHUNG

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware in unserem Eigentum.

Gerät der Käufer in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, die Herausgabe der Ware zu verlangen sowie allfällige Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen.

Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware zu verpfänden oder zu veräußern.

Im Falle von Pfändungen oder Beschlagnahmungen hat der Käufer unser Eigentumsrecht geltend zu machen und uns unverzüglich darüber zu unterrichten.

Sofern der Erwerber die von uns gelieferten Ware oder Sachen vor Erfüllung sämtlicher unserer Forderungen verarbeitet oder bearbeitet, erwirbt er dadurch nicht Eigentum daran, sondern wir erwerben Miteigentum an der dadurch entstandenen neuen Sache im Verhältnis des Wertes der von uns gelieferten Waren zu den anderen verarbeiteten Waren im Zeitpunkt der Ver- oder Bearbeitung.

Der Kunde trägt das volle Risiko für die Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Untergangs, des Verlustes oder der Verschlechterung.

 

RÜCKTRITTSRECHT

Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware zurücktreten. Die Frist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware.

Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung (z.B.: mit dem Widerrufsformular) innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen per E-Mail oder schriftlich abgesendet wird, Samstage zählen nicht als Werktage.

Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.

Die Ware muss in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung mit allen Zubehörteilen zurückgeschickt werden.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen unsererseits müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang dieser.

 

Die Rücksendung bzw der Widerruf hat zu erfolgen an

(aus Sicherheitsgründen OHNE DEN ZUSATZ „WEISMANN FINE JEWELLERY DESIGNS“)

 

F.R.Weismann Handel GmbH

Carl Appel Strasse 7/22/2

1100 Wien

 

AUSSCHLUSS DES RÜCKTRITTRECHTS BZW. DES RÜCKNAHMERECHTS

Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind (zB Beschädigung welcher Art auch immer, Kratzer, Dellen, Verunreinigungen) verweigern wir die Rücknahme oder es wird von uns nach Prüfung des Artikels ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung einbehalten.

Die Ware muss in einem einwandfreien, neuen und unbenutzten Zustand sein. Sollte die Ware in einer Form, die über das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware wie es in einem Ladengeschäft möglich und üblich ist, hinausgehen, so ist dieser Artikel vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

Sollte das Sicherheitssiegel entfernt werden, so ist dieser Artikel ebenfalls vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen. (z.B. wenn das Sicherheitssiegel aufgebrochen wurde müssen wir davon ausgehen, dass das Produkt zu irgendeinem Anlass bereits verwendet wurde und somit das Testen und Ausprobieren über das in einem Ladengeschäft übliche Verfahren hinausging.)

Personalisierte Produkte (siehe Punkt PERSONALISIERTE PRODUKTE) sind vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen. Dies betrifft jedoch nicht die gesetzliche Gewährleistung!

Sollten nicht alle der Bestellung entsprechenden Stücke, Zubehör und Unterlagen der Lieferung beigelegt sein, so ist dieser Artikel auch vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

Sollten unsere Produkte im Falle von z.B. Änderungen oder Reparaturen von Dritten (jegliche Personen ohne unsere schriftliche Zustimmung) bearbeitet werden, so sind diese dann ebenfalls vom Rücktritt bzw. der Rücknahme ausgeschlossen.

 

RÜCKSENDEKOSTEN UND RISIKO

Die Kosten sowie das Risiko für die Rücksendung, sofern die Artikel der Bestellung entsprechen, gehen nur zu unseren Lasten, sofern auch unser bereitgestelltes Retouretikett verwendet wird.

Sollte die Ware unfrei oder ohne unser Retouretikett zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen. Außerdem haften wir nicht für die Sendung im Falle eines Diebstahls während des Transports. (sorgen Sie bitte in diesem Fall für eine entsprechende Verpackung und eine Versicherung zB gegen Diebstahl.)

 

WIDERRUF

 

WIDERRUFSERKLÄRUNG

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

F.R.Weismann Handel GmbH

Carl Appel Straße 7/22/2

A-1100 Wien

AUSTRIA

Tel.: 0043-664-463 75 41

E-Mail: office@weismann-schmuck.at

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (zB. Ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (LINK) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

FOLGEN DES WIDERRUFS

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Die bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keine Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Das Widerrufsformular finden Sie am Ende dieser AGB’s.

 Widerrufsformular als PDF

 

HAFTUNG und GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sollte ein Gewährleistungsfall entstehen, bitten wir Sie, sich mit uns über unser Servicecenter in Verbindung zu setzen.

Im Falle einer gerechtfertigten Gewährleistungsangelegenheit übernehmen wir selbstverständlich die Transport- sowie die anfallenden Versicherungskosten. Bitte nehmen Sie hierzu zuerst in jedem Fall Kontakt mit unserem Servicecenter auf, damit wir Ihnen nochmals diese Schritte persönlich erklären um alle etwaigen auftretenden Probleme möglichst vorab schon auszuschließen (z.B.: Verlust der Ware beim Transport oder fällt Ihr Produkt überhaupt in die gesetzliche Gewährleistung, usw.)

Es wird empfohlen, die Lieferung unverzüglich nach Erhalt zu untersuchen, und uns etwaige Mängel bekannt zu geben. (siehe auch dazu TRANSPORTSCHÄDEN)

Im Falle einer Mängelrüge hat der Kunde die entsprechende Ware mit einer möglichst genauen Fehlerbeschreibung und in der Originalverpackung sowie allen Zubehörteilen an uns zurück zu senden.
Bei dem Verdacht auf Transportschäden oder fehlende Ware ist die Versandverpackung unbedingt zur Ansicht aufzubewahren und der Rücksendung beizulegen.

Der Käufer kann auf eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung (sofern die Ware zu diesem Zeitpunkt noch verfügbar ist) bestehen, insofern dem gegenüber keine unverhältnismäßig hohen Kosten unsererseits entstehen würden. In diesem Falle sind wir berechtigt, dem Käufer eine alternative Form der Nachbesserung anzubieten, die ihm jedoch keine erheblichen Nachteile bringt. Diese alternative Form beinhaltet auch die Erstattung des Kaufbetrags, jedoch erst nach Erhalt und Prüfung der von Ihm retournierten Ware.

 

ADRESSÄNDERUNG URHEBERRECHT

Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseits vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden.

Pläne, Skizzen oder sonstige technische Unterlagen bleiben ebenso wie Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen stets unser geistiges Eigentum. Der Kunde erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.

 

MENGE UND VERFÜGBARKEIT

Falls der bestellte Artikel nicht mehr lagernd ist oder aus anderen Gründen derzeit nicht verfügbar ist, so sind wir berechtigt, die Bestellung ohne weitere Folgen abzulehnen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie umgehend davon per E-Mail zu kontaktieren.

Bestellungen sind nur in üblichen Haushaltsmengen erlaubt. Sollten Sie dennoch mehrere Stücke einer Position bestellt haben, werden wir mit Ihnen persönlich Kontakt aufnehmen und abklären, ob es sich z.B. um einen Eingabefehler ihrerseits handelt. In diesem Fall korrigieren wir natürlich Ihre Bestellung.

 

PERSONALISIERTE PRODUKTE

Personalisierte Produkte sind Produkte, die auf speziell auf Ihre Bedürfnisse angefertigt wurden (z.B. In Größe oder Länge geänderte Produkte, auf Kundenwunsch angefertigte Produkte, usw.)

Sollten Sie den Wunsch haben, sich ein personalisiertes Produkt anfertigen zu lassen, nehmen Sie bitte mit unserem Servicecenter Kontakt auf.

Personalisierte Produkte sind von Rücksendungen und Umtausch ausgeschlossen. Dies betrifft jedoch nicht die gesetztliche Gewährleistung.

 

GERINGFÜGIGE LEISTUNGS- UND ANGABENÄNDERUNGEN

Geringfügige oder sonstige für unseren Kunden zumutbare Änderungen und Angaben (z.B. Gewichtsangaben im „zirka“-Bereich) unserer Produkte, Leistungs- bzw. Lieferverpflichtungen gelten vorab als genehmigt.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR UNSERE WEBSITE

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Online-Auftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Nachstehend möchten wir Sie ausführlich über den Umgang mit diesen informieren. Dabei werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen sowie weitere datenschutzrechtliche Vorschriften beachtet.

 

Datenerhebung und -verarbeitung

Für die Nutzung unseres Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, die Namen der angeforderten Dateien und deren Abrufdatum. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

 

Personenbezogene Daten werden dagegen nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies kann etwa im Rahmen einer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung für unseren Newsletter geschehen. Abmelden von beidem

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist.

Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Transportunternehmen, Kreditunternehmen oder andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzte Service-Dienste.

 

Mit vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt haben.

Wenn Sie sich unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse für den Empfang unseres Newsletters angemeldet haben, wird diese für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Es ist unseren Partnerunternehmen nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann.

 

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wir möchten angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen darauf hinweisen, dass, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, auf dieser Website IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, da wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden.

 

Auskunftsrecht

Nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an:

F.R.Weismann Handel GmbH, Ansprechpartner: Fritz Weismann, Carl Appel Straße 7/22/2, 1100 Wien, Austria.

 

Basierend auf der Muster-Datenschutzerklärung von www.wbs-law.de .

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie per E-Mial informieren und Sie erhalten entsprechende Informationen auch im Rahmen Ihres Kundenkontos.

 

Wie bereits erwähnt, werden Ihre Daten nicht weitergegeben. Um die Datensicherheit zu gewährleisten, ist Ihr Kundenkonto passwortgeschützt, wodurch fremde Personen keinen Zugriff auf das Konto und die Daten haben.

 

RECHTSSTAND, GERICHTSSTAND

Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit. Bei Geschäften mit Verbrauchern ist das zuständige Gericht am Wohnsitz des Verbrauchers vereinbart.

Die Ladungsfähige Anschrift entnehmen Sie bitte dem Impressum, bzw. dem Punkt 1 dieser AGB’s.

 

VERTRAGSSPRACHE

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB’s ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der Bedingungen im übrigen nicht! Anstelle von unwirksam gewordenen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft.

 

SONSTIGES

Druckfehler und Schreibfehler sowie Irrtümer vorbehalten.

Die Angaben zu Qualitäten und Gewichten erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen aufgrund der Angaben unseres Produzenten / Lieferanten und, soweit es uns möglich ist, durch eigene Prüfung.

Hiermit bestätigen wir, dass unsere Diamanten von legalen Quellen erworben wurden, die nicht in die Finanzierung von Konflikten involviert sind und die UNO-Resolution einhalten. Aufgrund eigener Kenntnisse und schriftlicher Zusagen von Lieferanten und Produzenten garantieren wir hiermit, dass unsere Diamanten konfliktfrei sind.

 

WIDERRUFSFORMULAR

 

An

F.R.Weismann Handel GmbH

Carl Appel Straße 7/22/2

A-1100 Wien

Austria

 

E-Mail: info@frw.at

Tel.: 0043-664-463 75 41

 

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

 

 

Menge

Artikelnummer

Bezeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erhalten am:                                     _____________________________

 

Name des Verbrauchers:                    _____________________________

 

Anschrift des Verbrauchers:               _____________________________

 

Ort und Datum:                                _____________________________

 

Unterschrift des Verbrauchers:           _____________________________

 

 

 Widerrufsformular als PDF

 

 

 

 

 

UNSER SHOWROOM

1190 Wien, Sieveringer Straße 67

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Unser Showroom ist Montag, Dienstag und Mittwoch von 11:00 bis 19:00 für Sie geöffnet, und zusätzlich von Donnerstag bis Samstag für persönliche und individuelle Termine nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

IHR PERSÖNLICHER PRÄSENTATIONSTERMIN

Schmuck zu kaufen benötigt Zeit und beste Beratung. Darum bieten wir Ihnen von Donnerstag bis Samstag die Möglichkeit, einen Termin für eine persönliche Präsentation in unserem Showroom zu vereinbaren um so ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu entdecken.

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar